FEATURES
Home Page
About Seborga
Businesses
Currency/Banks
Government
History
Internet
Nature and Ecology
Newspaper
Numismatic
Philately
Photographs
Things to see and do
Transport & Communications


Das GELD SEBORGAS

Das Fürstentum und sein regierender Fürsten-Abt

Edouard schufen die Münzprägestätte und liessen das erste Geld Seborgas am 24. Dezember 1666 prägen.

Die Währungseinheit war wie noch heute der LUIGINO (von franz. Louis) und war ein Viertel des französischen Louis wert. Die antiken Münzen (heute von grossem numismatischem Wert) trugen auf der einen Seite das Bildnis des Heilligen Bernhard, auf der anderen die Inschrift  MONASTERIUM LERINENSE PRINCEPES SEPULCRI CONGREGATIONIS CASSINENSIS .

Heute ist ein LUIGINO US$ 6.00 wert.

UM ZU ERFAHREN , WIE SIE DEN LUIGINO BEKOMMEN KÖNNEN, hier anklicken.


Navigation map for website
Home About Seborga Businesses History Nature and Ecology Things to do
Transport & Communications Search Messages



Copyright by Casado Internet Group

View this page in
Click for English version of Seborga.net
English
Click for Russian version of Seborga.net
Russian
Click for Francais version of Seborga.net
Francais
Click for Italiano version of Seborga.net
Italiano
Click for Espanol version of Seborga.net
Espanol
Click for Deutch version of Seborga.net
Deutsch
Click for Romanesti version of Seborga.net
Romanesti
Click for Portuguese version of Seborga.net
Portuguese
Click for Magyar version of Seborga.net
Magyar